Beratung zur Anerkennung in Marokko erworbener Berufsqualifikationen

Möchten Sie in Deutschland in Ihrem erlernten Beruf arbeiten? Die erfolgreiche Bewerbung erfordert oft die vorherige Anerkennung der in Marokko erworbenen Qualifikation durch die dafür zuständigen Stellen in Deutschland.

© iStock.com/BraunS

Herr Sofiane Ramdani, Projektmanager ProRecogition an der Deutsch-Algerischen Handelskammer, berät Sie gern im Vorfeld zu den Möglichkeiten und zum Verfahren der Anerkennung, damit Sie anschließend gut vorbereitet in das eigentliche Anerkennungsverfahren in Deutschland starten können.

Dieser Service basiert auf der im Dezember 2015 ins Leben gerufenen Initiative "ProRecognition – Professional and Vocational Qualifications for Germany" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) im Zusammenwirken mit dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK).

Die Initiative soll es Interessenten ermöglichen, sich vor Bewerbung bei einem Unternehmen in Deutschland bei der entsprechenden deutschen Auslandshandelskammer (AHK) im Herkunftsland hinreichend über die Voraussetzungen der Anerkennung ihrer Berufsabschlüsse zu informieren.

Herr Sofiane Ramdani
AHK Algerien

Tel.: +213 23 38 90 96
Fax: 023 38 90 98
E-Mail: s.ramdani(at)ahk-algerie.org