Neue Märkte – Neue Chancen in Algerien und Marokko

DEint, AHK Marokko - Events-Hauptkategorie, Global Events Termin speichern
Beginn:
28.11.2017 | 14:00
Ende:
- 16:00
Ort:
IHK Potsdam, Breite Str. 2 a-c, 14467 Potsdam (Raum 239/240)

Bild: Logo IHK Potsdam

Algerien und Marokko sind ungleiche Nachbarn – jedoch mit einer bedeutsamen Gemeinsamkeit: Beide Länder bieten Brandenburger und Berliner Unternehmen aussichtsreiche Geschäftsmöglichkeiten in wachsenden Märkten. Grenzüberschreitend bestehen Chancen in Sektoren wie Nahrungsmittelproduktion und deren Verarbeitung, Infrastruktur sowie Energie und Wasserwirtschaft.

Die IHK Berlin und IHK Potsdam möchten Sie herzlich einladen, am Round-Table in der IHK Potsdam dabei zu sein.

Sie haben die Möglichkeit, mit Experten aus der Region ins Gespräch zu kommen. Der Referatsleiter Nordafrika, Nah- und Mittelost im DIHK, Philipp Andree, liefert Ihnen einen ersten Überblick zu den wirtschaftlichen Potenzialen des Maghreb. Im Anschluss stellen die Geschäftsführer der AHK Algerien, Marko Ackermann, und der AHK Marokko, Marco Wiedemann, "Ihre" Länder vor, versorgen Sie mit Tipps aus der Praxis und liefern Ihnen Antworten auf Ihre Fragen zur Geschäftsentwicklung  - Bei Interesse auch im Rahmen einer individuellen Beratung im Anschluss an den Termin. "last but not least“ - spielen auch Zölle und Handelshemmnisse eine Rolle, die bei der Markterschließung beachtet werden muss. Hierzu wird Ihnen Alexandra Querner für Rückfragen zur Verfügung stehen.

Wir freuen uns auf einen anregenden Austausch und bitten Sie, sich mit der beigefügten Anmeldung bis zum 24. November 2017 anzumelden. Die Teilnahme ist kostenlos aber begrenzt!

Weitere Informationen finden Sie HIER

Hier können Sie sich für diese Veranstaltung anmelden:

 Anmeldung