Multiplikatorenreise nach Deutschland im Rahmen der Exportinitiative Energieeffizienz in der Woche vom 13. zum 17. September 2010

Beginn:
13.09.2010
Ende:
02.06.2051

Sie sind daran interessiert, marokkanischen Multiplikatoren ihre aktuellen Projekte und Technologien im Bereich Energieeffizienz vorzustellen? Wir suchen Cluster, Forschungseinrichtungen (z.B. Universitäten) und Institutionen. Besuche von Unternehmen und politischen Entscheidungsträgern aus dem Ausland bieten der Branche die Möglichkeit, ihr spezifisches Know-how zu präsentieren und unmittelbar Kooperationen zu eruieren.

Im Rahmen des Multiplikatorenprogramms bietet die Exportinitiative Erneuerbare Energien Reisen für ausländische Entscheidungsträger aus Wirtschaft und Politik nach Deutschland an. Die ausländischen Multiplikatoren können sich vor Ort über deutsche Technologien und  Know-How informieren sowie Referenzprojekte besichtigen. Ziel des Multiplikatorenprogramms ist es, den Entscheidungsträgern Wissen über die Nutzung Erneuerbarer Energien und über deutsche Technologien zu vermitteln, das sie anschließend in ihrem Heimatland verbreiten.

Sie erhalten die Möglichkeit, den ausländischen Entscheidungsträgern Ihr Unternehmen oder von Ihnen errichtete Anlagen vorzuführen. So können Sie wichtige Kontakte knüpfen, die Ihnen Mehrfachgeschäfte ermöglichen.

Das Multiplikatorenprogramm wird von der AHK Marokko in Zusammenarbeit mit Germany Trade and Invest (GTaI), der Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland für Außenwirtschaft und Standortmarketing, durchgeführt.