IHK-Mittelmeer-Wirtschaftskonferenz 2016

AHK Marokko - Events-Hauptkategorie, Global Events Termin speichern
Beginn:
06.06.2016 | 10:00
Ende:
- 16:00
Ort:
IHK Schwaben | Stettenstraße 1+3 | Augsburg

Bild: IHK Schwaben

Das Mittelmeer trennt seine nördlichen, europäischen und südlichen MENA-Anrainerstaaten nicht, es verbindet sie vielmehr durch regen Austausch. Die traditionellen Beziehungen Schwabens zu den Staaten rund um das Mittelmeer erleben derzeit eine zunehmende ökonomische und politische Bedeutung. Ein Ausbau der Geschäftsbeziehungen bietet neue unternehmerische Chancen und fördert zugleich die Stabilität in der gesamten Region.

Die IHK-Wirtschaftskonferenz findet unter Schirmherrschaft des Bundesministers für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Dr. Gerd Müller, statt. Mit weiteren Experten steht das Thema „Entwicklungspolitik ist Wirtschaftspolitik“ im Mittelpunkt einer einführenden Podiumsdiskussion. Zwei Länderpanels informieren anschließend über konkrete Erschließungsmöglichkeiten der einzelnen Märkte. Parallel stehen die Vertreter der Auslandshandelskammern der betreffenden Mittelmeeranrainerstaaten für individuelle Gespräche rund um Absatzchancen vor Ort zur Verfügung.


Vor diesem Hintergrund lädt die Industrie- und Handelskammer Schwaben Sie herzlich ein zur

2. IHK-Mittelmeer-Wirtschaftskonferenz
Montag | 6. Juni 2016 | 10:00 Uhr
IHK Schwaben | Stettenstraße 1+3 | 86150 Augsburg

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie die entsprechenden Anmeldeunterlagen finden Sie hier.

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenlos, eine Anmeldung bis zum 27. Mai 2016 jedoch erforderlich.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Anis Azouz von der IHK Schwaben gerne zur Verfügung:

E-Mail: anis.azouz(at)schwaben.ihk.de

Telefon: 08382 9383-15