Geschäftsideen für Marokko - Seminar für Unternehmensgründer

AHK Marokko - Events-Hauptkategorie, Global Events, Global AHK-Events, Global DEint Events Termin speichern
Beginn:
28.02.2015
Ende:
Ort:
Frankfurt am Main

„Geschäftsideen für Entwicklung” wird im Auftrag der deutschen Bundesregierung vom Centrum für internationale Migration und Entwicklung (CIM) umgesetzt. CIM ist eine Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH und der Bundesagentur für Arbeit (BA).

In den einzelnen Ländern arbeitet CIM mit den einzelnen Ländern arbeitet CIM mit unterschiedlichen Partnern zusammen, im Falle Marokkos u.a. mit der AHK Marokko. Mit dem eintägigen Seminar erfahren Sie alles, was Sie über eine Unternehmensgründung in Marokko und sich selbst als Unternehmer wissen müssen. Sie treffen andere Gründungsinteressiertemit ähnlichen oder auch ganz anderen Geschäftsideen.Vor allem stellen Sie sich aber folgende Fragen:

Unternehmer-Check:

  • Bin ich als Unternehmer geeignet?
  • Welche Chancen und Risiken muss ich beachten?
  • Welche aktuellen Geschäftspotenziale und Entwicklungen gibt es in Marokko?
  • Was sind die größten Herausforderungen in Marokko?
  • Was ist für mich der richtige Standort: Deutschland oder Marokko - oder vielleicht auch Deutschland und Marokko?
  • Ist meine Idee finanzierbar? Wie muss eine solide Finanzplanung aussehen?
  • Wozu brauche ich einen Businessplan und wie sollte dieser aussehen, damit er auch andere überzeugt?
  • Wie komme ich an wichtige Marktinformationen in Marokko und wie kann ich meine Marktexploration gutvorbereiten?
  • Wie komme ich an wichtige Kontakte in Marokko, etwa zu möglichen Geschäftspartnern oder Banken?

Experten aus Marokko beantworten an diesem Tag Ihre individuellen Fragen. Einer von ihnen ist ein erfolgreicher marokkanischer Unternehmer, der selbst den Schritt von Deutschland nach Marokko und vom Angestellten zum Unternehmer gegangen ist.

Das Einstiegsseminar für marokkanische Unternehmensgründer findet statt am 28. Februar 2015 in Frankfurt am Main. Weitere Informationen unter hier oder unter moha.ezzabdi(at)dihkcasa.org