Beratungstage „Go AFRICA North“ Bochum

AHK Marokko - Events-Hauptkategorie, DEint, Global Events Termin speichern
Beginn:
30.11.2017 | 09:00
Ende:
- 16:00
Ort:
Bochum

Bild: Pixabay

Ägypten, Algerien, Marokko und Tunesien bieten gute Geschäftsmöglichkeiten für deutsche Unternehmen. Mit ihren insgesamt etwa 170 Mio. hauptsächlich jungen Einwohnern bieten die nordafrikanischen Länder ein erhebliches Potenzial für Konsumgüter aus Deutschland.

Des Weiteren haben sich vor allem Tunesien, Marokko und Ägypten zu interessanten Produktionsstandorten, z. B. für die Kraftfahrzeugindustrie, entwickelt. Interessante Möglichkeiten bieten zudem Projekte im Bereich der erneuerbaren Energien.

"Go AFRICA North" bietet Unterstützung bei Markteinstieg und Ausweitung des unternehmerischen Engagements in dieser Region: Die Marktexperten der vor Ort etablierten deutschen Auslandshandelskammern (AHKs) beraten in Mönchengladbach (29.11.) und Bochum (30.11) im Rahmen von kostenpflichtigen Einzelterminen.

Einladungsflyer & Anmeldevordruck