11. Deutsch-Arabisches Wirtschaftsforum

Beginn:
25.06.2008
Ende:
21.12.2046
Ort:
Berlin

Gemeinsam mit der Arab-German Chamber of Commerce and Industry (Ghorfa) und der Generalunion der Arabischen Kammern organisiert der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK)  das 11. Deutsch-Arabische Wirtschaftsforum in Berlin.

 

Vom 25. bis zum 27. Juni finden im Haus der Deutschen Wirtschaft informative Vorträgen, Workshops und Foren statt. Diesjährige Schwerpunktthemen sind Energie, Infrastruktur, Petrochemie, Wasser, Finanzwesen und Bildung. 

Erwartet werden mehr als 700 Teilnehmer und Gäste aus der arabischen Welt, aus Deutschland und Europa, darunter viele hochrangige politische Entscheidungsträger und Wirtschaftsvertreter.

Deutschen Unternehmen bietet das Forum eine ideale Plattform für die Anbahnung und den Ausbau von Geschäftsbeziehungen. In acht Workshops und zwei Plenarsitzungen können die Teilnehmer neue Kontakte knüpfen, bestehende vertiefen und sich über aktuelle Entwicklungen informieren.

Als Partnerland stellt sich in diesem Jahr das Sultanat Oman vor.

Die Teilnahme kostet EUR 500  zzgl. MwSt, für Ghorfa-Mitglieder gibt es eine Ermäßigung.

Weitere Infos zu Programm und Anmeldung finden Sie auf der Webseite der Ghorfa.