Wirtschaftswachstum übertrifft die Prognosen

19.03.16 Global News

Bild: Pixabay

Das Wirtschaftswachstum von Marokko in 2015 liegt nach ersten Zahlen bei 4,8%, nach 2,4% in 2014, und übertrifft somit die Planungen im Haushaltsgesetz 2015 des Finanzministeriums. Das höhere Wachstum ist der überdurchschnittlichen Entwicklung im Landwirtschaftssektor geschuldet. Insbesondere die Getreideernte glänzte mit neuen Rekordzahlen (115 Millionen Zentner gegenüber 69 Millionen Zentner in 2014). Das Wachstum in den anderen Bereichen zeigte sich eher verhalten. Der Tourismussektor verzeichnete nur einen leichten Rückgang von 1% bei den Touristenzahlen, wohingegen die Zahlen in Nordafrika um 8% zurückgingen.