Vier Grossprojekte in Casablanca: Der aktuelle Status Quo

10.10.14 AHK Marokko - News-Hauptkategorie, Global News, Global AHK News, Global DEint News

Bild: Pixabay

Aktuell gibt es in Casablanca vier Grossbaustellen. Wir zeigen kurz den aktuellen Status der jeweiligen Projekte auf.

1) Vergnügungspark Sindibad: Bauarbeiten im Gange seit 2012, Eröffnung ist für Dezember vorgesehen. Auf 60 Hektar Fläche soll hier ein Vergnügungspark mit Zoo, Wohnungen und Grünflächen enstehen. Kosten: 34 Millionen Euro.

2) Archäologischer Park Sidi Abderrahmane: Die Idee für einen solchen Ausstellungspark besteht seit 1993, aber konkret wurden die Pläne erst 2012 umgesetzt. Bauarbeiten begannen im Mai 2014, Eröffnung ist im März 2015 vorgesehen.Träger ist das Kultusministerium, auf 5 Hektar Fläche soll dabei eine Ausstellung, ein Labor und ein Archiv zur Schau gestellt werden. Kosten: 4 Millionen Euro.

3) Tragseilbrücke Sidi Maaoruf: Mit 225 Meter Länge soll die neue Brücke den Verkehr in Sidi Maarouf entlasten. Die Arbeiten sollen demnächst beginnen. Die marokkanische Firma Seprob hat hierfür die Ausschreibung gewonnen. Kosten: 31 Millionen Euro.

4) Theater: Das Theater, das seit April 2014 auf dem Platz Mohammed V gebaut wird, soll 1.800 Plätze beinhalten und Anfang 2017 eröffnet werden. Kosten: 88 Millionen Euro.