Viele Medikamente in Marokko ab sofort günstiger

11.06.14 AHK Marokko - News-Hauptkategorie, Global News, Global AHK News, Global DEint News

Guenter Hamich / pixelio.de; www.pixelio.de

Seit dem 9. Juni sind Medikamente in Marokko nun günstiger: Davon betroffen sind bisher 1.578 Medikamente, die bereist 30 Prozent aller Arzneien ausmachen. Dabei beträgt die Reduzierung bis zu 80 Prozent.

Damit soll ein erleichterter Zugang zu nötigen Medikamenten für alle Teile der Bevölkerung ermöglicht werden. Dazu hat das marokkanische Gesundheitsministerium mehrere Maßnahmen durchgeführt: In mehreren Koordinierungssitzungen mit den Beteiligten wurden die technischen und logistischen Herausforderungen und die Einhaltung der gesetzlichen Fristen für die Umsetzung der Verordnung besprochen. Dabei soll auch eine regelmäßige Überwachung der Lagerbestände in der pharmazeutischen Industrie und bei den Großhändlern durchgeführt werden, um mögliche Engpässe zu vermeiden.