Tourismus in Marokko: Anstieg der Besucherzahlen um 15%

01.09.15

© pixabay

Die Touristenzahlen Marokkos sind im letzten Monat um 15% angestiegen. Die wichtigsten Märkte konnten positive Entwicklungen verzeichnen. Darunter Deutschland mit einem Anstieg von19,8% sowie Großbritannien mit 6,2% und Österreich mit 79,9%. Die Besucherzahlen aus Frankreich, welche insgesamt den größten Anteil ausmachen, weisen hingegen keine sichtbaren Veränderungen auf. Insgesamt sind die Besucherzahlen seit Beginn des Jahres um 1,5% gestiegen.