Marokkanischer Zoll: 8,5 Milliarden Euro Einnahmen in 2014

05.03.15 AHK Marokko - News-Hauptkategorie, Global News, Global AHK News, Global DEint News

Bild: Pixabay

Dank stabiler Importzahlen und dem Kampf gegen Fälschungen und Raubkopien stiegen die Einnahmen des marokkanischen Zolls in 2014 auf 8,5 Milliarden Euro Einnahmen.

Die Zolleinnahmen verzeichneten demnach einen Anstieg um 1,9 % im Jahr 2014 auf 8,5 Milliarden Euro. Dies macht eine Dopplung der Einnahmen gegenüber dem Jahr 2002 aus. Demnächst ist beabsichtigt, die elektronische Zollerklärung einzuführen, so der Leiter des Zolls und der Steuerbehörde, Zouhair Chorfi.