Marokkanische Exporte: Preise für marokkanische Tomaten gestiegen – Zucchinipreise gefallen

05.12.14 AHK Marokko - News-Hauptkategorie, Global News, Global AHK News, Global DEint News

Bild: Pixabay

Marokko hat laut der Seite Fruchtportal.de Ende November insgesamt 5.605 Tonnen Tomaten mit einem durchschnittlichen Preis von 73,36 EUR pro hundert Kilo an die EU exportiert. In Woche 47 belief sich die exportierte Menge auf 4.909 Tonnen mit einem durchschnittlichen Preis von 78,26 EUR pro hundert Kilo.

Im Vergleich zu letztem Jahr fielen die marokkanischen Tomatenexporte an die EU um 27 Prozent in der Menge und nahmen dennoch um 67 Prozent im Wert zu. Marokkanische Zucchiniexporte an die EU wurden im selben Zeitraum mit 896 Tonnen zu einem durchschnittlichen Preis von 59,08 EUR pro hundert Kilo gemessen werden.

In Woche 47 belief sich die exportierte Menge auf 1.803 Tonnen zu einem durchschnittlichen Preis von 46,62 EUR pro hundert Kilo. Im Vergleich mit dem gleichen Zeitraum der Saison 2013-14 hat somit die Exportmenge um 19 Prozent zugenommen und der durchschnittliche Preis fiel um 46 Prozent.