Marokkanische Baubranche bietet Chancen für deutsche Produkte und Dienstleistungen

12.02.15 AHK Marokko - News-Hauptkategorie, Global News, Global AHK News, Global DEint News

Die Bemühungen der marokkanischen Regierung, die Infrastruktur auszubauen und neue Industrien anzusiedeln, bieten deutschen Unternehmen zahlreiche Geschäftschancen. Vor allem in den Bereichen erneuerbare Energien, Abfallwirtschaft und Wasserversorgung eröffnen sich gute Beteiligungsmöglichkeiten.

Aufgrund des von persönlichen Beziehungen geprägten Marktes ist die Stellung des potenziellen marokkanischen Partners in der Geschäftswelt dabei von großer Bedeutung.

Die vielfältigen und umfangreichen Bemühungen der Regierung, die Infrastruktur auszubauen und neue Industrien anzusiedeln, bieten Unternehmen zahlreiche Geschäftschancen. Vor allem die in den marokkanischen Wirtschaftsplänen hervorgehobenen Bereiche wie erneuerbare Energien und Umweltschutz, darunter Abfallwirtschaft und Wasserversorgung, eröffnen gute Möglichkeiten zur Beteiligung. Trotz glaubhafter Bemühungen des Königs und der obersten Entscheidungsebenen bleibt die Bürokratie, insbesondere auf der mittleren und lokalen Ebene, schwerfällig. Die Rechtsprechung ist langwierig.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel.

Quelle: Fausi Najjar (gtai)