Industrie: El Alamy zeigt Entwicklungsmöglichkeiten für europäische Firmen auf

10.09.15 Global News

Bild: pixabay

Moulay Hafid Elalamy, marokkanischer Minister für Industrie, Handel, Investitionen und digitale Wirtschaft, hat chinesische und europäische Unternehmen dazu eingeladen, seinen Plan d’Accélération Industrielle (PAI) kennenzulernen

Im Rahmen des  chinesisch-europäischen Unternehmergipfels (SEES), der am 7. und 8. September 2015 in Paris stattfand, hat der Minister die Entwicklungsmöglichkeiten in der Industrie auch für europäische Unternehmen betont. Er ergänzte zudem, dass Marokko für europäische und chinesische Unternehmen ein Wachstumsmarkt auf dem afrikanischen Kontinent sei. Marokkos Wettbewerbsvorteile können dabei beispielsweise zur Schaffung neuer Arbeitsplätze beitragen.