IKEA möchte 5 Filialen in ganz Marokko eröffnen

03.08.15

© Pixabay

Das schwedische Möbelhaus IKEA möchte 5 neue Filialen in Marokko eröffnen. Die erste Filiale soll ihre Türen Ende dieses Jahres in Zenata öffnen. Die Bauarbeiten sind bereits weit fortgeschritten und die Personalrekrutierung hat bereits stattgefunden. Bis zu 2 Mio. Kunden werden erwartet und insgesamt visiert das Möbelhaus eine Zielgruppe von 10 Mio. Marokkanern an. Die Preise sollen nicht stark von denjenigen in Europa abweichen.