Handelsvolumen von 4 Milliarden EUR zwischen Marokko und Subsahara Afrika in 2015

28.10.16 Global AHK News

Bild: Pixabay

Marokko´s Handel mit afrikanischen Ländern weist im Zeitraum 2005-2015, eine jährliche Steigerung von 11% im Durchschnitt auf und erreichte im Jahr 2015 knapp 40 Milliarden Dirham (ca. 3,7 Milliarden EUR). Nach dem Wirtschafts- und Finanzbericht zu dem Haushaltsgesetzes 2017 entspricht dies etwa 7% des Gesamtwerts des Außenhandels von Marokko gegenüber 5% im Jahr 2005.
Die Entwicklung erklärt sich vornehmlich mit dem starken Anstieg des Handels mit den Ländern der Region Subsahara Afrika (+30%) mit nunmehr 20,4 Milliarden Dirham (ca. 1,8 Milliarden EUR), sowie dem Rückgang des Handels mit Nordafrika um -11% auf nur noch 19,5 Milliarden Dirham (ca. 1,7 Milliarden EUR).