FC Bayern spielt gegen Kairo oder Guangzhou Evergrande aus China

11.11.13 AHK Marokko - News-Hauptkategorie, Global News, Global AHK News, Global DEint News

Die Sieger der afrikanischen und asiatischen Champions League stehen fest und damit auch die möglichen Halbfinal-Gegner des FC Bayern München bei der Klub-WM am 17.12. in Agadir.

Al-Ahly Kairo hat zum achten Mal die afrikanische Champions League gewonnen und ist somit potentieller Gegner des FCB. Kairo muss sich dafür in einem Ausscheidungsspiel am 14. Dezember gegen Guangzhou Evergrande aus China durchsetzen. Diese hatten am Samstag die asiatische Champions League durch einen Finalsieg gegen den südkoreanischen Champion FC Seoul gewonnen.