Ergebnis der DIHK Umfrage im Rahmend des AHK World Business Outlook

21.05.18 AHK Marokko - News-Hauptkategorie, Global News

DIHK: Business Outlook 2018

Wir freuen uns Ihnen das Ergebnis des DIHK zum Thema AHK World Business Outlook zu präsentieren.

Die wesentlichen Ergebnisse der Umfrage:

Die weltweite Konjunktur ist aufwärts gerichtet – eigentlich. Ausgehend von dem Spurt gegen Jahresende bewerten die deutschen Unternehmen weltweit ihre Lage noch besser als im letzten Herbst. Zudem blicken sie optimistisch auf die Geschäftsentwicklung, sie wollen international weiter investieren und Beschäftigung aufbauen. In der Nachfrage sehen weniger Unternehmen ein Risiko für ihre Geschäfte.

Die politisch bedingten Störfaktoren nehmen jedoch deutlich zu: Die Befürchtungen mit Blick auf die globale Wirtschaftspolitik sind groß. Jedes zweite Unternehmen sorgt sich um die wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen. Marktzutrittsbarrieren, Handelskonflikte, neue Sanktionsregime – der Protektionismus nimmt aus Sicht der international aufgestellten deutschen Wirtschaft enorm zu.

Für besondere Verunsicherung sorgen der Brexit, die geopolitischen Krisen im Nahen Osten und in Russland und der Ukraine sowie das sich zuspitzende Verhältnis der USA mit China.

Zudem mehren sich die Sorgen der deutschen Unternehmen um die Rechtssicherheit.

Wir danken uns herzlich für die Beteiligung an der Umfrage!

Hier geht es zur

Auswertung

sowie das

Pressestatement

von Dr. Volker Treier