Die Produktion erneuerbarer Energien explodiert in Marokko

30.11.16 Global AHK News

Bild: Pixabay

Die Erzeugung von Strom hat sich, nach einem leichten Rückgang von 1% im Vorquartal, um 6,1% im 3. Quartal 2016 erhöht. Im 1. Quartal des gleichen Jahres gab es schon eine leichte Verbesserung von 1,7%. So die Mitteilung der Direktion für Studien und die Finanzplanung (DEPF) des Ministeriums für Wirtschaft und Finanzen in ihrem monatlichen Bericht von November 2016. Dabei ist zu berücksichtigen, dass die Steigerung aus einer Kombination der Privatproduktion (+ 4,8%), der Produktion der nationalen Behörde für Strom und Trinkwasser (Office National de l'Électricité et de l'Eau Potable, ONEE) (+ 3,9%) verbunden mit der Stromproduktion aus Projekten innerhalb des Rahmengesetzes 13-09 über erneuerbare Energien (+81,5% nach +48,7% im 2. Quartal 2016) resultiert.