Deutsch-Marokkanisches Wirtschaftsforum in Düsseldorf

20.04.16 Global AHK News

Bild: Pixabay

Ende vergangener Woche bot das Deutsch-Marokkanische Wirtschaftsforum in Düsseldorf die Gelegenheit, die Zusammenarbeit zwischen beiden Ländern zu dynamisieren und neue Möglichkeiten zur Stärkung von Investitionen in Marokko zu sondieren.

Im Zentrum der vom Deutsch-Marokkanischen Kompetenznetzwerk organisierten Veranstaltung standen Workshops zu Investitionen deutscher KMU in Marokko. Zu den Gästen des Wirtschaftsforums zählten der deutsche Entwicklungsminister Gerd Müller, der marokkanische Minister für im Ausland wohnhafte Marokkaner/innen und Migration, Anis Birou sowie der Botschafter des Königreichs Marokko in der Bundesrepublik Deutschland, Omar Zniber.