Der König Mohammed VI empfängt Horst Köhler

17.10.17 AHK Marokko - News-Hauptkategorie

Bild: König Mohamed VI (Lalettre.ma)

Seine Majestät der König Mohammed VI. begrüßte am Dienstag im Palais Royal (Rabat) Horst Köhler, den persönlichen Gesandten des Generalsekretärs der Vereinten Nationen für die marokkanische Sahara, der zurzeit Marokko im Rahmen einer Regionaltournee bereist, schreibt das Königliche Kabinett in einer Mitteilung. Herr Kohler, ehemaliger Präsident der Bundesrepublik Deutschland, war auch Geschäftsführer des Internationalen Währungsfonds.

Herr Köhler ist im August letzten Jahres vom Generalsekretär der Vereinten Nationen, Herrn Antonio Guterres, als sein neuer, persönlicher Gesandten für die Sahara ernannt worden. Er übernimmt die Position von Herrn Christopher Ross.

Die Anhörung fand in Anwesenheit von Herrn Fouad Ali El Himma, Berater von Seiner Majestät des Königs, von Herrn Nasser Bourita, Minister für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit, und von Herrn David Schwake, Sonderberater von Herrn Köhler, statt.