Besuch der marokkanischen Ministerin für Energie, Bergbau, Wasser und Umwelt, Amina Benkhadra, in Berlin

22.01.10

Die marokkanische Delegation war am 20. und 21. Januar 2010 zu Besuch in Berlin.

Während eines Besuches in Deutschland lobte Herr Ali Fassi Fihri, der Geschäftsführer der marokkanischen « Office National de l’Electricité » (ONE) die deutsch-marokkanische Zusammenarbeit im Bereich der Wasser- und Abwasserreinigung sowie die deutsche Unterstützung an dem ehrgeizigen Projekt, welches eine Produktion von 2000 Megawatt bis zum Jahr 2020 hervorsieht. In Begleitung der marokkanischen Ministerin für Energie, Bergbau, Wasser und Umwelt, Amina Benkhadra, präsentierten sie das Vorhaben des weltweit größten Energieprojektes. Die deutsche Seite versicherte ihr Vertrauen in Marokko und  zeigte reges Interesse für das marokkanische Energieprojekt.