Arbeitslosenquote in Marokko: Weltbank bestreitet die offiziellen Zahlen

26.11.13 AHK Marokko - News-Hauptkategorie

Die marokkanische Planungskommission schätzt, dass mehr als 1.049.000 Menschen im Land derzeit arbeitslos seien, was eine Quote von 9 Prozent ausmacht. Die Weltbank hingegen schätzt diese in ihrem letzten Bericht auf 30 Prozent.

Auch der Bericht der Weltbank, der im Juni veröffentlicht wurde, zeigt, dass die Rate unter jungen Menschen im Alter von 15-25 Jahren , die 44 % der Bevölkerung ausmachen, wesentlich höher liegt. Zudem sind nach Angaben von UNICEF nur 57,8 % der Mädchen in Schulen in den ländlichen Gebieten eingeschrieben. Beide Institutionen haben ebenfalls die Qualität der Ausbildung im Königreich negativ bewertet. Der Unicef ​​-Bericht behauptet, dass nur 32 % der Schüler in der vierten Klasse die erworbenen Basiskenntnisse auch wirklich beherrschen.