33.000 neue Arbeitsplätze in 2015 geschaffen

19.03.16 Global News

Bild: Pixabay

Die marokkanische Wirtschaft hat in 2015 insgesamt 33.000 zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen. In 2014 lag die Zahl der neuen Arbeitsplätze nur bei 21.000. Insgesamt 29.000 Arbeitsplätze wurden dabei in den Städten geschaffen und nur 4.000 zusätzliche Plätze in den ländlichen Regionen, so das marokkanische Finanzministerium. Die Arbeitslosigkeit ging infolgedessen leicht um 0,2% auf 9,7% zurück. Gleichzeitig stieg die Zahl der aktiven Bevölkerung um 0,1%.