3 Milliarden Euro Einnahmen aus dem Tourismussektor in nur sieben Monaten

08.09.14 AHK Marokko - News-Hauptkategorie, Global News, Global AHK News, Global DEint News

Bild: Pixabay

Nach den neuesten Berichten wurden in den ersten 7 Monaten des Jahres 5,93 Millionen Touristen in Marokko gezählt, ein Plus von acjt Prozent gegenüber dem Jahr 2013. Davon kamen eun Prozent mehr Deutsche nach Marokko.

Auch stiegen die Gesamtübernachtungen um fünf Priozent gegenüber dem Vorjahr. Auch die Auslastung bis Ende Juli 2014 verzeichnete ein Plus von einem Prozentpunkt im Vergleich zu 2013. Dabei beliefen sich die Einnahmen in diesem wichtigen Wirtschaftszweig Marokkos auf drei Milliarden Euro, dies macht einen Anstieg von 4,3 % aus.