Bilatéral 36 janvier 2015 TECHNOPOLE OUJDA ort 12 km von Oujda entfernt Hintergrund Begleitung folgender Sektor Strategien Stratégie MED EST Die nationale Strategie bezüglich Erneuerbarer Energien Elemente Die Technopole Oujda ist ein sektorübergreifendes Projekt Hier stehen breitgefächerte Angebote in einer Freizone zur Verfügung Ein Bereich für KMU und kleine und mittlere Industriezweige im Dienste der regionalen Industrielandschaft Ein Retrail Park die Vertriebsplattform für die Region Ein Bereich für Dienstleistungen mit Schwerpunkt Offshoring und Services Ein Campus des Wissens Exzellenzpol in den Bereichen Forschung und Entwicklung Eine Freizone mit Namen Cleantech die sich an Ausstatter der Bereiche Erneuerbare Energien Energieeffizienz und ökologische Industrien richtet Fakten 492 Millionen DH an Investitionen Ein erster Abschnitt von 107 Hektar errichtet Ein Investitionsaufwand von knapp 5 Mrd DH Schaffung von 15 000 direkten Arbeitsplätzen Partner Das marokkanische Ministerium für Industrie Handel Investitionen und Digitalwirtschaft Das marokkanische Ministerium für Wirtschaft und Finanzen Das marokkanische Ministerium für Energie Minen Wasser und Umwelt MEMEE Das marokkanische Ministerium für Bildung und Berufsausbildung Das marokkanische Ministerium für Hochschule Wissenschaft und die Ausbildung von Beamten Die Universität Mohamed I Die Wilaya der Region Oriental Die nationale Flughafenbehörde ONDA Die Region Oriental INDUSTRIEPARK SELOUANE ort Selouane 12 km von Nador entfernt Hintergrund Begleitung der folgenden Sektor Strategie Stratégie MED EST Elemente Der Industriepark von Selouane ist ein sektorübergreifendes Projekt das sich an Industriebetriebe richtet die wenig umweltverschmutzend sind und die Größe von KMUs oder kleinen und mittleren Industriezweigen haben Folgende Elemente finden sich hier Eine Industriezone Eine Logistikplattform Eine Handelszone Support Leristungen Das Unternehmenszentrum Nador Business Incubation Center Bereiche für Ausbildung Forschung und Entwicklung Fakten Ein erster Abschnitt von 50 Hektar errichtet Ein Investitionsaufkommen von knapp 4 Mrd DH Schaffung von 12 000 direkten Arbeitsplätzen Partner Die Industrie Dienstleistungs und Handelskammer von Nador CCIS Das marokkanische Ministerium für Industrie Handel Investitionen und Digitalwirtschaft Die Provinz Nador Die Verwaltungsinstanzen der Region Oriental La Chambre de Commerce d Industrie et de Services de Nador CCIS Und auf den Bedarf der Kunden angepasste dienstleistungen Es ist eine Vielzahl von Dienstleistungen vorgesehen die im Laufe des weiteren Aufbaus der Industrieparks aufgenommen werden Services aux entreprises Dienstleistungen für Unternehmen Ausbildungsmöglichkeiten Zentrale Verwaltung Logistik und Instandhaltung Banken und Postwesen Personenbezogene Dienstleistungen Hotels und Kantinen Freizeit und Unterhaltung redaKtIOnnelle werbUng puBliCité rédaCtionnelle MED Z MED Z

Vorschau Bilatéral N° 56, Mai 2015 Seite 36
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.