AGROPOLE BERKANE ort 10 km von Berkane entfernt Hintergrund Begleitung folgender Sektor Strategien Plan Maroc Vert Stratégie MED EST Elemente Die Agropole Berkane hat zum Ziel modellhaft eine regionale Plattform zu bilden die landwirtschaftliche Produkte sammelt vermarktet verarbeitet und vertreibt Folgendes ist hier vorgesehen Eine Plattform zur Sammlung Vermarktung und zum Vertrieb von Gemüse und Früchten Ein Industriepark zur Verarbeitung von landwirtschaftlichen Produkten Eine Logistikzone Neben diesen Hauptaufgaben wird die Agropole auch folgendes anbieten Bereiche für Dienstleistungen Bereiche für Bildung und Wissenschaft Einen gemeinsamen Support Bereich für Aktivitäten im tertiären Sektor Fakten Ein erster Abschnitt von 50 Hektar errichtet Ein Investitionsaufwand von knapp 1 Mrd DH Schaffung von 5 000 Arbeitsplätzen Partner Das marokkanische Ministerium für Industrie Handel Investition und Digitalwirtschaft Das marokkanische Ministerium für Wirtschaft und Finanzen Das marokkanische Ministerium für Landwirtschaft und Fischerei Das marokkanische Innenministerium Das marokkanische Ministerium für Transport und Logistik Die Wilaya der Region Oriental Die Region Oriental Die Verwaltungsinstanzen der Region Oriental Die Provinz Berkane Die Gemeinde Madagh oriental eine region für die industrielle Entwicklung Eine natürliche Austauschzone mit dem Mittelmeerraum 200 km an das Mittelmeer angrenzend 2 Flughäfen in Nador und Oujda Eine optimale Verbindung mit allen Regionen Marokkos 328 km Autobahn zwischen Fès und Oujda 507 km bzw 7 Stunden Fahrzeit für die Strecke Tanger Saïdia Eine leistungsfähige Schienenverbindung 684 km genutztes Schienennetz Ein Hafennetz das die besten Durchfuhr Bedingungen bietet 2 See und 2 Jachthäfen Nutzbringende Arbeitsmarktregion 49 9 der Bevölkerung sind Jugendliche unter 25 Jahren 120 318 Arbeitsuchende in der Region Mittlerer monatlicher Bruttolohn eines höheren Technikers zwischen 250 und 480 Euro Lohnnebenkosten sei tens des Arbeitgebers 17 des Bruttolohns des Arbeiters der Führungskraft Eine aktive Zivilgesellschaft Etwa 671 Vereine 462 Genossenschaften 419 landwirtschaftliche und 43 kunst handwerkliche 11 des Volumens der nationalen Bankeinlagen 25 der Finanztransfers nach Marokko von im Ausland lebenden Marokkanern Ein Thermosolarkraftwerk mit mehr als 220 000 m2 Sonnenkollektoren Ein durch ein hohes Maß an Wettbewerbsfähigkeit gekennzeichneter Wirtschaftsstandort region oriental MEdZ bietet baureife Industrieterrains und Baubetreuung deVeloppeMent industriel IndUStrIelle entwIcKlUng Bilatéral 35 janvier 2015 MED Z

Vorschau Bilatéral N° 56, Mai 2015 Seite 35
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.